Made in Germany

Qualitätssicherung in der Entwicklung

Bei der Entwicklung komplexer Baugruppen begleiten unsere Mitarbeiter der Qualitätssicherung den gesamten Prozess vom ersten Bauelement bis hin zum serienreifen Produkt.

Wir bieten Ihnen

  • ProjectRules für die Durchführung von Entwicklungsprojekten sichern ein definiertes Vorgehen von der Projekt-Analyse bis zum Projektabschluss
  • Checklisten und Freigabeformulare im Projektablauf als Hilfsmittel für die Projektbearbeiter (Entwicklungsfreigabe, Schaltungsfreigabe, Technologiefreigabe)
  • definierte Formate für Spezifikationen sichern das Requirement-Management (Requirements/Restrictions mit Versionierung) in allen Entwicklungs- und Testphasen
  • Reviews und Freigabemeetings zur Qualitätssicherung im gesamten Entwicklungsprozess
  • in die Entwicklungswerkzeuge für Hard- und Software integrierte Tools des Versionskontrollsystems (SVN)
  • Nutzung des de-eigenen ERP-Systems für Bauelemente und Übergabe der Fertigungsunterlagen

Qualitätsmanagement

Erfahren Sie mehr über unseren Qualitätsanspruch und was wir dafür tun!

Ihr Ansprechpartner

Stefan Kempe
E-Mail: