IEEE 802.15.4 Funktechnologie

low cost - low power - low rate

Messen, Überwachen, Steuern - drahtlose Sensornetzwerke mit ZigBee, 6LoWPAN & Co.

Ein äußerst geringer Stromverbrauch, niedrige Datenraten und Funkreichweiten bis ca. 200 m zeichnen die Low-Power-Funktechnologie aus. Sie basiert auf dem IEEE 802.15.4 Funkstandard und ist vor allem für den Einsatz in Sernsornetzwerken geeignet. 

Physikalische Größen wie Temperatur, Licht oder Druck können mittels dieser Technologie regelmäßig und effizient überwacht werden, ohne aufwendige und wartungsintensive Kabelinstallationen. Die kostengünstige Hardware ist ebenso kennzeichnend für den Funkstandard wie die Nutzung der lizenzfreien ISM Bänder. 

Frequenzband Datenrate Region
868 – 868,6 MHz 20 KBit/s Europa
902 – 928 MHz 40 KBit/s USA
2400 – 2483,5 MHz 250 KBit/s Global



WLAN und Bluetooth im Vergleich


Der Standard IEEE 802.15.4 ist auf die Belange von Sensornetzwerken zugeschnitten. Er bietet deshalb größere Reichweiten bei geringeren Datenraten und sehr geringem Energieaufwand.