Newsdetailseite

Stimmungsvolles Lichtdesign als Komplettlösung
21.08.2018

Phoscon FLS-CT lp im Test bei Technikbrennpunkt.de

dresden elektronik bietet dem Markt mit der Phoscon FLS-CT lp ein Vorschaltgerät, welches durch eine dynamische Warmweiß- und Kaltweiß-Steuerungsmöglichkeit mit einer gemeinsamen Anode einen breiten Kundenkreis anspricht. Dieses wurde nun von technikbrennpunkt.de unter die Lupe genommen.

Die Phoscon FLS-CT lp bietet sowohl Privatkunden als auch Kunden im gewerblichen Bereich eine optimale Lösung zur Warmweiß- und Kaltweiß-Steuerung von LED-Streifen. Die einsetzbaren Streifen sind kostengünstig und einfach zu erwerben – und damit auch für ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten geeignet. Ob als heimeigene Küchenbeleuchtung, Showroomausstattung oder für kleine Ladengeschäfte – dieses Vorschaltgerät erhellt mit der neuartigen Technologie und den nutzbaren Streifen nicht nur die Räume, sondern besonders auch Gemüter.

Auf technikbrennpunkt.de wurde dies nun ausgetestet. Mehr erfahren Sie hier.