deRFnative Examples

Einführung

Die deRFnative Beispiele zeigen den Zugriff auf die Hardware-Komponenten (z.B. Buttons, LEDs) der Funkmodule und zugehörigen Entwicklungsplattformen (Sensor Terminal Board, deRFnode/deRFgateway) von dresden elektronik. Die Beispielanwendungen sind ohne die Nutzung ‚externer‘ APIs, Bibliotheken oder Stacks entwickelt worden. Sie zeigen den ‚nativen‘ Zugriff auf die Komponenten, sind aber in sich abgeschlossen und als einzelne Anwendung lauffähig.

Installation

Die deRFnative Beispiele können hier heruntergeladen werden:

deRFnativeExamples_V1_11.exe

Der Download enthält eine selbstextrahierende Datei. Um die Beispiele zu installieren reicht es aus die Datei deRFnativeExamples.exe zu öffnen und an einen beliebigen Ort zu entpacken. 

Beispiele

Es gibt unterschiedliche Beispiele, angefangen bei einfachen auslesen eines Buttons, über eine Timer gesteuerte blinkende LED, dem auslesen von Sensoren (z.B. Temperatur, Beschleunigung, Licht) bis hin zum Zugriff auf die USB Schnittstelle und dem Zugriff auf Flash Speicher (nur deRFnode/deRFgateway). Weitere Informationen über die einzelnen Beispiele können in der entpackten Datei gefunden werden.