ZigBee (BitCloud)

Einführung

Das BitCloud ZigBee SDK Software Paket wird von Atmel bereitgestellt. Es ist ein vollständiger ZigBee PRO Stack der zuverlässige, skalierbare und sichere Funkanwendungen auf Basis der Funktransceiver von Atmel bietet. Die Software ist standardkonform mit allen ZigBee PRO zertifizierten Produkten.

Da der Atmel BitCloud-Stack die Funkmodule  und Entwicklungsplattformen von dresden elektronik nicht direkt unterstützt, bieten wir ein eigenständiges und selbstextrahierendes Paket an, das die fehlende Unterstützung ergänzt. Dieses Paket enthält weiter ein Board Support Package (BSP) um den Zugriff auf die Hardware-Komponenten aller Entwicklungsplattformen von dresden elektronik zu bieten (hier sind vor allem der Flashspeicher und Sensoren gemeint). 

Installation

Nach einer Registrierung kann das BitCloud SDK Paket von der Atmel Homepage heruntergeladen werden. Bitte achten Sie darauf das entsprechende Paket für Ihre Hardware-Plattform herunterzuladen. Nach dem Download des BitCloud SDK, das eine ZIP Datei darstellt, können Sie es an beliebiger Stelle entpacken. Der Installationspfad sollte dabei keine Leerzeichen enthalten.

Das BitCloud SDK Addons von dresden elektronik können Sie hier herunterladen: 

deRFBitCloudAddon_1_14_0_MEGARF V1_01.exe

deRFBitCloudAddon_1_14_0_SAM3S_V1_01.exe

Bitte laden Sie das zu Ihrer Plattform zugehörige Addon herunter (es trägt die gleiche Bezeichnung wie auch das BitCloud SDK von Atmel). 

Kopieren Sie nun das Addon ‘deRFBitCoudAddon_<version>_<platform>.exe’ in das Wurzelverzeichnis Ihrer BitCloud Installation. Dann öffnen Sie bitte die selbstextrahierende Datei, damit die Daten entpackt werden können. Falls ein Dialog erscheint das Dateien überschrieben werden sollen, bestätigen Sie dies bitte mit OK.

Tools

Um ZigBee Netzwerke kontrollieren und steuern zu können, bietet dresden elektronik das einfach zu benutzende Programm - deCONZ – an. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.