FAQ | Programmierung / Firmware


  

Alle Antworten anzeigen / verstecken

Antwort auf/zuklappen

Wie kann ich die Firmware auf Ihren deRFusb-Dongles ändern?

Dieser Vorgang wird im entsprechenden Handbuch Programmierung detailliert beschrieben.

Antwort auf/zuklappen

Wie kann ich Ihre SAM3-basierten Produkte programmieren?

Sie können dazu das von Atmel® bereitgestellte Tool SAM-BA® nutzen. Es ist auf der Atmel-Website zum Download erhältlich. Als Plattform wählen Sie im Eingangsdialog einfach "rf231usb-rd" aus. Der deRFsambaPatch wird ab Version 2.12 nicht mehr benötigt. Diese Methode läßt sich auf alle SAM3-basierten deRFusb-Sticks und deRFsam3-Module anwenden.

Antwort auf/zuklappen

Welche Programmier-Adapter und Debugger können in Verbindung mit Wireless Produkten von dresden elektronik eingesetzt werden?

AVR-basiert (RCBs, deRFmega128-Serie):
mit JTAG-Interface:

  • Atmel AVR JTAGICE mkII (Programmer + Debugger)
  • Atmel AVR Dragon (Programmer + Debugger)


mit ISP-Interface:

  • Atmel AVRISP mkII (Programmer)


ARM-basiert (USB-Funk-Sticks):

  • Atmel AT91SAM-ICE JTAG Emulator (Programmer + Debugger)
  • Segger J-Link (Programmer + Debugger)
  • Amontec JTAGkey (Programmer + Debugger)
  • OpenOCD USB Adapter: z.B. von In-Circuit (Programmer + Debugger)
Antwort auf/zuklappen

Kann das Funkmodul deRFmega128 über die ISP-Schnittstelle programmiert werden?

Ja, z.B. mit Atmel AVRISP mkII (Firmware V1.13). Als Programmier-Software kann z.B. AVR Studio V4.18.700 (SP1 + SP2) eingesetzt werden. 

Leider können dafür die 6-poligen Stiftleisten weder auf dem STB noch auf dem deRFtoRCB Adapter genutzt werden. Die Verbindung zwischen Modul und ISP-Programmieradapter muss selbst vorgenommen werden. Folgende Pins auf den Funkmodulen sind für ISP notwendig: 

Pin Funkmodul     

    

Pin ISP Buchse

Pin 23 (DGND)

Pin 6 (GND)

Pin 17 (PDO/PB3) 

Pin 1 (PDO)

Pin 15 (PDI/PB2) 

Pin 4 (PDI)

Pin 13 (PB1/SCK)   

Pin 3 (SCK)

Pin 5 (RSTN)

Pin 5 (Reset)

Pin 1 (VCC) 

Pin 2 (VCC)