FAQ | Wireless Light Control


 

Alle Antworten anzeigen / verstecken

Antwort auf/zuklappen

Nach dem Einbinden des Philips Dimmer Switch in die WebApp, lassen sich keine Lampen damit bedienen, obwohl sie in der vom Switch erstellten Gruppe sind.

Nachdem der Switch in der WebApp gefunden wurde müssen Sie noch eine Lampe mit dem Switch manuell verbinden. Dazu halten Sie den Switch nah an eine Lampe und drücken die "An"-Taste ca. 10 Sekunden lang. Die Lampe beginnt zu blinken und auf dem Switch blinkt eine Status LED zur Bestätigung. Lassen Sie die Taste am Switch erst los, wenn die Status LED anfängt schnell zu blinken. Nun können Sie weitere Lampen mit der WebApp zur Gruppe des Switches hinzufügen und steuern.

Antwort auf/zuklappen

Mit welchem Raspberry Pi Model funktioniert das RaspBee Modul?

Raspberry Pi A

nein

Raspberry Pi B

ja

Raspberry Pi B+

ja

Raspberry Pi 2

ja

Raspberry Pi 3

ja

Antwort auf/zuklappen

Kann ich mit der Philips LivingColors Fernbedienung und der Philips Hue Bridge die FLS Vorschaltgeräte steuern?

Nein, die Fernbedienung kann nicht zum Steuern, der Vorschaltgeräte von dresden-elektronik genutzt werden.

Antwort auf/zuklappen

Wie muss ich die Parameter im deCONZ konfigurieren, damit alle Leuchten bzw. FLS-Geräte (auch von anderen Herstellern) meinem Gateway/Netzwerk beitreten können?

Die folgende Konfiguration erlaubt HA und ZLL- Geräten, einem Netzwerk beizutreten. Wählen Sie im Menü Edit/Network Settings und passen Sie die Konfiguration wie folgt an:

Parameter

Value

Device Type

Coordinator

Predefined PANID

yes

PANID

any value not including 0x0000 and 0xFFFF, for example 0x1234

Aps Use Ext PANID

0 (will be set by the device to the MAC address)

Custom MAC Address        

yes

MAC Address

the MAC address of the deRFusb or RaspBee (see the label)

Channel Mask 

11,15,20,25

Security Mode 

High - No Master but TC Link Key

TC Address 

Same as MAC address

Network Key 

any value not including 0

TC Link Key 

0x5a6967426565416c6c69616e63653039 (the default HA link key)

 

Im Tab Endpoints sollte mindestens ein Endpunkt konfiguriert sein, um das Home Automation (HA) Profil (0x0104) zu unterstützen.

 [1]

Parameter

 

Value

Endpoint

 

0x01

Profile ID 

 

0x0104

Device ID

 

0x0005

Device Version

 

0x01

In clusters

 

0x0019

 

 

 

 

 

 

 

Antwort auf/zuklappen

Wie kann ich eine FLS zur Philips Hue Bridge hinzufügen?

Hinweis: Das Hinzufügen einer FLS zur Philips Hue Bridge ist nur mit den neuen ZigBee Light Link zertifizierten FLS (derzeit FLS-PP lp und FLS-H lp) möglich.

Die FLS muss im Werkszustand sein bzw. auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden, falls sie schon einem Netzwerk zugeordnet wurde.

Schließen Sie zunächst die FLS per Netzteil an den Strom an, der LED-Streifen sollte weiß leuchten.

  1. Öffnen Sie die Philips Hue App 
  2. Im Menü Einstellungen > Meine Lampen aufrufen
  3. Neue Lichter anschließen auswählen
  4. Im nächsten Dialog Automatische Suche auswählen
  5. Die automatische Suche beginnt nun und kann einige Sekunden dauern.

 

Sobald die FLS dem Netzwerk beigetreten ist, leuchtet der LED-Streifen grün und in der Liste erscheint ein neues Licht. Eine FLS-PP lp wird als Extended color light und eine FLS-H lp als color temperature light dargestellt.

Die FLS kann nun ohne Einschränkungen wie jede andere Hue-Leuchte bedient werden.

Antwort auf/zuklappen

Was ist der Unterschied zwischen FLS-PP und FLS-PP lp?

Die FLS-PP lp ist die neue Version unserer FLS-PP. Die Neuerungen beziehen sich sowohl auf die Software als auch die Hardware. Die Hardware wurde einem komplettem Re-Design unterzogen, wodurch die technischen Parameter verbessert und die Abmessungen verringert werden konnten. 

Auf der Software-Seite konnte eine Zertifizierung als ZigBee ZLL Gerät erreicht werden. Damit ist die FLS-PP lp vollständig kompatibel mit der Philips hue Welt.

Um eine FLS-PP und eine FLS-PP lp in einem gemeinsamen Netzwerk betreiben zu können ist unser RaspBee Gateway notwendig. Dieses wird auch benötigt um Firmware-Updates durchführen zu können. Diese werden nur noch für die FLS-PP lp angeboten. Die FLS-PP bleibt voll funktionsfähig, erhält aber keine neuen Updates mehr.

Antwort auf/zuklappen

Wie ist das SSH-Login für das RaspBee Gateway?

Username: ‚pi‘

Passwort: ‚raspbeegw‘

Antwort auf/zuklappen

Wie verhält sich die FLS beim Aus- und Wiedereinschalten?

Sollte eine RGB-Leuchte angeschlossen sein, dann wird die zuletzt aufgerufene Farbe wiederhergestellt. Wenn die Helligkeit bei Ausschalten weniger als 79% betragen hat, dann wird diese auf 79% gesetzt.

Ansonsten wird der zuletzt eingestellte Wert wieder angezeigt. Die letzte Einstellung muss mindestens 20 Sekunden vor dem Ausschalten bestanden haben um wieder aufgerufen werden zu können.

Antwort auf/zuklappen

Ist es möglich alternative Apps zur Steuerung einzusetzen?

Ja.

Unter Settings / System / Apps kann das Gateway für die Steuerung mit weiteren Apps freigeschaltet werden.

Antwort auf/zuklappen

Wie kann ich meinem Beleuchtungsnetzwerk eine Phillips Hue hinzufügen?

Platzieren Sie die Hue in der Nähe ihres RaspBee Gateways (mit möglichst weniger als 50 cm Abstand). Führen Sie einen Touchlink Reset mit ihrer Hue durch (WebApp: Settings / Touchlink).

Danach öffnen Sie das Netzwerk (WebApp: Settings / Network / Network Open) und fügen die Hue einer entsprechenden Gruppe hinzu. Abschließend bitte das Netzwerk wieder schießen.

Antwort auf/zuklappen

Mit welchen Geräten von Philips funktioniert die Wireless Light Control solution?

Im Moment nur mit der Phillips Hue. 

Philips Living White und Living Colours werden zur Zeit noch nicht unterstützt.