RaspBee

ZigBee Aufsatzmodul für Raspberry Pi

RaspBee

Erweitert den Raspberry Pi um ZigBee-Funktionalität. Das Aufsatzmodul ermöglicht die direkte Kommunikation mit ZigBee PRO-Geräten wie beispielsweise Philips‘ Hue oder der XBee Serie 2.

  • basiert auf Atmels Flagschiff  ATmega256RFR2
  • bis zu 500m Reichweite (mit Leistungsverstärker)
  • vorkonfiguriert mit ZigBee Firmware
  • Unterstützung für eigene Firmware durch Bootloader
  • umfangreiches Softwarepaket verfügbar

Anwendungen

  • ZigBee-Unterstützung für Raspberry Pi
  • Steuerung der Philips hue und der dresden elektronik Vorschaltgeräte
  • nicht kompatibel mit Philips hue-Bridge
  • Kommunikation mit XBee Serie 2
  • Nutzung anderer IEEE 802.15.4-basierter Funkprotokolle
  • Entwicklung eigener Firmware

RaspBee

Variante Reichweite Bootloader Knotenlimit*
premium 500 m ja 200 Shop Amazon
  • *Max. Knotenanzahl für Wireless Light Control-Anwendungen

 

Weitere Informationen zum Aufsatzmodul RaspBee und technische Daten finden Sie auf der Produktseite.


Software für Raspberry Pi

Die folgenden Software-Pakete wurden direkt für den Raspberry Pi entwickelt.
Sie dienen dem erleichterten Einstieg in die Zigbee-Welt mit dem RaspBee Aufsatzmodul.

  • WebApp zur Lichtsteuerung
  • C++ und REST-APIs
  • deCONZ ZigBee GUI
  • Bootloader-Tool

Open Source REST API

Entwicklung eigener Applikationen zur Steuerung von ZigBee-Leuchten wie der Philips Hue und dresden elektronik’s Vorschaltgeräten

  • Steuerung von einzelnen Lichtern, Gruppen und Szenen
  • zeitgesteuerte Events
  • die API ist Open Source und damit beliebig erweiterbar

Sowohl das Open Source Projekt als auch die Dokumentation sind auf GitHub zu finden.

deCONZ ZigBee GUI

Erweitertes ZigBee Monitoring- und Steuerungswerkzeug für Entwickler

  • Visualisierung des gesamten Netzwerks
  • Erstellung von Bindings zwischen Geräten
  • automatische Suche nach allen Netzwerkteilnehmern
  • Zugriff auf Cluster und Attribute
  • erweiterbar durch XML-Struktur 
  • C++ API für Entwicklung eigener Plugins

Weitere Informationen finden Sie hier: 

 

Bootloader

Obwohl das RaspBee mit einer ZigBee Firmware ausgeliefert wird, können Sie den Modul auch für andere Zwecke nutzen und dafür eigene Firmware entwickeln.

  • kein Programmieradapter erforderlich
  • Kommandozeilentool zur Bedienung des Bootloaders
  • Nutzung eigener Firmware
  • Nutzung anderer IEEE 802.15.4-basierter Protokollstacks
  • Ausreizen der Möglichkeiten des ATmega256RFR2 



Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis, dass dresden elektronik ausschließlich den Bootloader und das entsprechende Kommandozeilenwerkzeug zur Verfügung stellt. Den Support für Ihre eigene Firmware-Entwicklung können wir nicht übernehmen.