News

Neuigkeiten und Termine

Über USB zum LWL

Für den Anschluss von LWL-Interfaces an einen PC bzw. Laptop bieten wir einen USB-LWL-Adapter an.

Den Adapter gibt es außer im Plastgehäuse (Art. 17207) auch zur Montage auf Hutschiene (Art. 20017). Der USB-LWL-Anschluss wird im PC als virtuelle serielle Schnittstelle (COMx) dargestellt. Dabei sind alle PC-Baudraten bis 40kBaud nutzbar. Serielle Daten von und zur COM-Schnittstelle werden direkt auf die Lichtwellenleiter gegeben. Die Schnittstelle ist ohne Einschränkungen mit dem Treiber unter MS-Windows nutzbar. Zur Flusssteuerung kommen das im Treiber realisierte XON/XOFF-Protokoll oder applikationsspezifische Protokolle zum Einsatz.

Zurück