News

Neuigkeiten und Termine

dresden elektronik launcht multifunktionalen Funktaster für Lichtsteuerung.

Um eine intelligente und einfache Steuerung der Beleuchtung nun auch als Wand- oder Handschalter anzubieten, bringt die dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh ein neues Produkt auf den Markt.

Nicht immer genügt es, eine Funklichtsteuerung nach dem Standard von ZigBee Light Link (ZLL) per WebApp und mobilem Endgerät zu bedienen. Um eine intelligente und einfache Steuerung der Beleuchtung nun auch als Wand- oder Handschalter anzubieten, bringt die dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh ein neues Produkt auf den Markt. Der Funktaster „Scene Switch“ ist zudem mit ZigBee-Home-Automation-Systemen anderer Hersteller kompatibel.

Mit diesem batteriebetriebenen Taster ist es Kunden des Unternehmens möglich, mehrere Lampen mit nur einem Funktaster zu bedienen sowie bis zu vier verschiedene Beleuchtungsszenarien individuell zu speichern, zu steuern, aufzurufen und Lichter per Tastendruck an- und auszuschalten. Auch ein Dimmen der integrierten Lampen wird ermöglicht, um somit eine perfekte Arbeits- oder Wohnatmosphäre zu schaffen.

Die Besonderheit dabei: der Taster lässt sich nicht nur an der Wand anbringen, sondern auch problemlos als Handtaster bedienen und kann so ganz bequem vom Sofa oder Arbeitsplatz aus genutzt werden. Des Weiteren kann sich der Taster durch eine vielfältige Auswahl an Rahmenmodulen und Designs in bereits bestehende Schalterinstallationen nahtlos einfügen.

Technische Daten

  • Nennspannung: DC 3 V
  • Batterietyp: 1 x Lithium CR 2450N
  • Umgebungstemperatur: -5 - + 55°C
  • Sendeleistung: max. 10 mW
  • Schutzart: IP20

 

Weitere Informationen zum Scene Switch und dessen Besonderheiten erfahren Sie in Kürze auf unserer Seite!

Zurück