News

Neuigkeiten und Termine

Funkmodul mit ATmega128RFA1

Kompakte WPAN Funkmodule für Funklösungen nach dem Standard IEEE 802.15.4TM, für ZigBee® / 6LoWpan / RF4CE / WirelessHARTTM - Anwendungen

Neueste Mitglieder in der Familie der Funkmodule und Transceiver von dresden elektronik sind die leistungsstarken und kostengünstigen Funkmodule deRFmega128-22A00 und deRFmega128-22A02.

"Unmittelbar nachdem Atmel das neue ATmega128RFA1 AVR auf den Markt gebracht hat, bietet Dresden Elektronik auf Grundlage dieser Neuentwicklung Funkmodule und das dazu passende Development Kit an. Beide Erzeugnisse sind hervorragende Resultate der besonders engen Zusammenarbeit zwischen Atmel und dem Elektronikhersteller Dresden Elektronik. Für unsere Kunden verkürzt sich durch Einsatz des neuen Moduls die Markteinstiegsphase und sie profitieren in dem dynamischen und kostenempfindlichen WPAN Markt schneller von den Vorzügen des neuen ATmega128RFA1“ sagte Magnus Pedersen, Direktor Produktmarketing für MCU Wireless Solutions der Atmel Corporation.

Die neuen Module vereinen in sich die Vorteile von Steckbarkeit und kompaktem Design. Herzstück ist der 2,4 GHz Radio-Transceiver-Schaltkreis ATmega128RF, der soeben von Atmel auf den Markt gebracht wurde. Er ist die Single-Chip-Lösung eines 8Bit-AVR-Mikrokontrollers mit einem 2,4GHz Transceiver.

Alle deRFmega128 Module sind nach ETSI und FCC part 15 zertifiziert.

Die Module werden für Funklösungen nach dem Standard IEEE 802.15.4TM und für ZigBee® / 6LoWpan / RF4CE / WirelessHARTTM - Anwendungen eingesetzt. Das deRFmega128-22A01 verfügt über einen 18 dB-HF-Leistungsverstärker, wodurch auch größere Distanzen von über 1000 m im Freifeld bzw. widrige Umgebungsbedingungen überwunden werden können.

Die insgesamt 46 Pins der beiden Stiftleisten bieten dem Anwender vollen Zugriff auf alle Funktionen des ATmega128RFA1. Mit einem 1 MBit großen Serial EEPROM steht genügend Speicherplatz z.B. für ein Firmware-Update Over-the-Air zur Verfügung.

Für die Module sind passende Adapter und Developmentboards lieferbar. Der deRFtoRCB Adapter ermöglicht die schnelle Inbetriebnahme und verschafft de deRFmega128 Modulen eine Schnittstellenkompatibilität zu dresden elektroniks Radio Controller Board Familie.

Das deRFdevelopmentKit dient als Entwicklungsplattform für eine schnelle Inbetriebnahme der steckbaren Funkmodule. Das umfangreiche Arbeitspaket enthält zwei Sensor Terminal Boards, drei deRFtoRCB Adapter, drei Funkmodule, USB- und DC-Kabel sowie umfangreiche Software und Dokumentationen auf CD.

Zurück