News

Neuigkeiten und Termine

Investition in die Zukunft

Die Kapazitätserweiterung im neuen Hauptsitz ist die Voraussetzung für das weitere Unternehmenswachstum.

Seit fast 20 Jahren verzeichnet dresden elektronik ein stetiges Wachstum. Nach nur zehnmonatiger Bauzeit sind wir in unsere neue Firmenzentrale Dresden Reick gezogen. Mit einer Bausumme von 3,2 Mio Euro entstanden auf zwei Etagen und 3.000 Quadratmeter Grundfläche moderne, großzügige Arbeitsräume für bis zu 100 Mitarbeiter. Auf über 1.500 qm Nutzfläche sind im Erdgeschoss Fertigungs- und Lagerflächen für die Leiterplattenbestückung und die Serienprüfung, für den Gerätebau und die mechanische Kleinteilefertigung, für das Elektroniklager sowie für den Warenein- und Warenausgang untergebracht.

Im Obergeschoss bieten helle Arbeitsräume optimale Arbeitsbedingungen für die Bereiche Entwicklung und Qualitätssicherung, für Typprüflabore, Dauerlaufprüfstände, für den Vertrieb und die Verwaltung. Für Seminare und Schulungen stehen multifunktional nutzbare, individuell teilbare Flächen zur Verfügung.

Das neue Gebäude ist eine mutige Investition und ein Meilenstein in der erfolgreichen Firmengeschichte. Ein neues Kapitel kann beginnen.

Unsere Stäke, die enge Verflechtung aller Fertigungs- und Entwicklungsabteilungen, die zu serienmäßig reproduzierbaren Erzeugnissen und Leistungen führt, findet im neuen Gebäude ausgezeichnete Bedingungen. Sowohl Kunden als auch Mitarbeiter profitieren von den deutlich besseren Voraussetzungen zur Gewährleistung einer hohen Qualität und zur Steigerung der Quantität.

Mit diesen Investitionen stehen wir unseren Kunden in den nächsten Jahren weiterhin als zuverlässiger und starker Partner zur Seite - von der Entwicklung bis zur Fertigung, alles erhalten Sie aus einer Hand.

Zurück