News

Neuigkeiten und Termine

Sächsischer Arbeitskreis Elektronik-Technologie zu Gast beim Jubilar dresden elektronik

Im 25. Jahr unseres Bestehens waren wir Gastgeber des 64. Treffens des Sächsischen Arbeitskreises Elektronik-Technologie.

Mehr als 50 Gäste aus Industrie und Forschung folgten am 22.04.2015 der Einladung des Arbeitskreises nach Dresden. Die durchweg positive Resonanz bestätigte, dass es für alle ein spannender Tag zum großen Thema „Aktuelle Herausforderungen an die Elektronikfertigung“ war.

Das Treffen bot ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm, Zeit für Fachdiskussionen und einen intensiven Erfahrungsaustausch. Mit interessanten Themen zur professionellen Baugruppenreinigung, modernen Passivierungsverfahren und kundenspezifischen Testlösungen stellten wir unsere Vielseitigkeit und hohe Fachkompetenz dar. Vertreter von TU und HTW Dresden präsentierten neueste Forschungsergebnisse zum Thema In-Situ-Röntgenuntersuchung beim Hochdruck- und Vakuumlöten sowie den Pin-in-Paste-Prozess für Elkos. Weiter wurden erste Ergebnisse der Untersuchung von speziellen Verdrahtungsträgern diskutiert.

Fertigungsrundgänge und Praxis-Vorführungen rundeten für alle das Treffen überzeugend ab. Aus dem Feedback der Fachleute sprach die Anerkennung für den 25-jährigen erfolgreichen Entwicklungsweg der dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh von einem Zwei-Mann-Ingenieurbüro zum innovativen mittelständischen Unternehmen.

Dresden elektronik unterstützt die Arbeit des Sächsischen Arbeitskreises Mikroelektronik von Beginn an und wird weiter aktiv teilnehmen. Vielen Dank an die Initiatoren und alle Teilnehmer, die den Weg zu uns gefunden haben. Die Veranstaltung gab wieder neue Impulse zur verstärkten Zusammenarbeit zwischen Universitäten, Hochschulen und Industrie.

Die einzelnen Vorträge können hier auf den Seiten des Arbeitskreises nachgelesen werden.

Zurück