Lichtsignalanlagen

Steuergeräte, Schaltkarten und Softwaretools für Lichtsignalanlagen

Steuergeräteserie deTRA

Kern der Steuergeräteserie ist die universell einsetzbare Steuerbaugruppe mit doppeltem 32-Bit-Prozessor und CAN-Bus für die Kommunikation mit den Lampenschaltern. Abhängig vom Anforderungsprofil können Sie zwischen folgenden Standardgeräten wählen.

 

deTRA300 kompakt


deTRA3000II stationär


deTRAmo mobil
Lampenspannung 40VAC / 230VAC 40VAC / 230VAC 40VAC
Lampenschaltkarte SK LED2 zentral 40V
SK LED2 zentral 230V
SK LED2 zentral 40V
SK LED2 zentral 230V
SK LED2 zentral 40V
Signalgruppen 8 96 40
Lampenausgänge max. 24 frei zuordenbar max. 288 frei zuordenbar max. 120 frei zuordenbar
Steuerausgänge 4 48 40
Überwachung Jeder Lampenausgang vollüberwacht und einzeln abgesichert Jeder Lampenausgang vollüberwacht und einzeln abgesichert Jeder Lampenausgang vollüberwacht und einzeln abgesichert
Aufbau zentral + dezentral erweiterbar zentral / dezentral dezentral
Steuerarten JAUT, Handbetrieb, VA-Steuerung, Koordinierung JAUT, Zentralenbetrieb, Handbetrieb, VA-Steuerung, Koordinierung JAUT, Zentralenbetrieb, Handbetrieb, VA-Steuerung, Koordinierung
Programmierung deTRAver, deTRAsim deTRAver, deTRAsim, LISA-Direktversorgung, freie Progammierung, OCIT-O V1.1/V2.0 Verkehrsrechneranbindung deTRAver, deTRAsim, LISA-Direktversorgung, freie Progammierung, OCIT-O V1.1/V2.0 Verkehrsrechneranbindung
Maße (B x H x T) 500x800x300
(ohne Sockel)
760x850x400mm
(ohne Sockel)
600x800x400mm
(ohne Sockel)

 

Ist Ihre Anforderung nicht dabei? 
Unter Lösungen zeigen wir Ihnen alle Konfigurationen!