Referenzen Displays

 

 

Unsere Technik ist im Einsatz bei:


Europaweit erste 32" Epaper-Anzeigen bei der ÖBB in Wien

  • Seit Oktober 2017 und März 2018 sind die beiden europaweit ersten 32" Epaper-Anzeigen in Betrieb. Sie ersetzen mit deutlich besserer optischen Qualität die bisherigen Überkopf-Anzeiger der Vienna Airport Lines der ÖBB.

 

Gemeinsam mit unserem Partner Next Urban GmbH werden wir auch weitere Anzeigen dieses Typs installieren. 

 

 


Stadtwerke Bonn

  • Im November 2016 wurde in Bonn an der Haltestelle 'Frankenbad' eine E-Paper Anzeige in die vorhandene Vitrine integriert und zeigt dort neben dem Fahrplan auch Sonderinformationen. 

 

 


Grazer Linien, Graz

  • Etwa zeitgleich mit den Wiener Linien wurde der erste E-Paper Fahrplan an der Haltestelle 'Karlauergürtel' installiert.

 

 


Wiener Linien, Wien

  • Seit Mai 2016 werden zwei Anzeigen in Wien getestet. Am Stephansplatz werden mit der Variante 'Urban Station' mittels Echtzeitdaten die ankommenden Busse angezeigt. An der Haltestelle Breitensee wurde eine 'Green Station' installiert. Die Anzeige wird hier mittels Solarenergie versorgt. Per Knopfdruck kann der Fahrgast zwischen den Fahrplänen wechseln. (Bild von bildstrecke.at)

 

 


Rostocker Straßenbahn AG

  • Seit März 2015 werden zwei Geräte der Edelstahlvariante in Rostock getestet.

 

 


SOHARD AG, Bern im Auftrag der PostAuto AG 

  • Pilotprojekt in der Schweiz 2014
  • Seit Februar hängen zwölf Anzeigen der Kunststoffvariante Urban Station in DynPaper-Haltestellen in der Schweiz. 
  • Im September wurden zwei Anzeigen mit GSM-Funktion in Frankreich eingesetzt.
  • Zehn weitere Anzeigen folgten im Oktober und werden mittels DAB+ mit Daten versorgt.

 

Schauen Sie sich hier das neueste Video über deZign in DynPaper Haltestellen an.

 


Dresdner Verkehrsbetriebe AG, Dresden

  • Seit dem 19. Dezember 2013 sind die ersten zwei Anzeigen am Haltepunkt Strehlen in Dresden im Einsatz.
  • Der erste Feldtest mit den elektronischen Fahrplänen der Variante Urban Station ist gestartet.
  • Zwei weitere Anzeigen wurden auf der gegenüberliegenden Haltestelle im April in Betrieb genommen.