Qualitätssicherung in der Entwicklung

Bei der Entwicklung komplexer Baugruppen begleiten unsere Mitarbeiter der Qualitätssicherung den gesamten Prozess vom ersten Bauelement bis hin zum serienreifen Produkt. 

Wir bieten Ihnen

  • ProjectRules für die Durchführung von Entwicklungsprojekten sichern ein definiertes Vorgehen von der Projekt-Analyse bis zum Projektabschluss
  • Checklisten und Freigabeformulare im Projektablauf als Hilfsmittel für die Projektbearbeiter (Entwicklungsfreigabe, Schaltungsfreigabe, Technologiefreigabe)
  • definierte Formate für Spezifikationen sichern das Requirement-Management (Requirements/Restrictions mit Versionierung) in allen Entwicklungs- und Testphasen
  • Reviews und Freigabemeetings zur Qualitätssicherung im gesamten Entwicklungsprozess
  • in die Entwicklungswerkzeuge für Hard- und Software integrierte Tools des Versionskontrollsystems (SVN)
  • Nutzung des de-eigenen ERP-Systems für Bauelemente und Übergabe der Fertigungsunterlagen