Evaluations-Module deRFmega128

Stromsparende Single-Chip Funkmodule für 2,4 GHz

Key Features

  • Maße: ab 30 x 20,4 x 4,1 mm
  • Frequenz: 2,4 GHz 
  • Antenne: integriert, U.FL Koaxial-Buchse
  • Single-Chip: ATmega128RFA1
  • sofort betriebsbereit als Wireless UART
  • Firmware-Update OTA (Over-the-Air)
  • ETSI, FCC zertifiziert

deRFmega128

Die stromsparenden Funkmodule der deRFmega128-Reihe verwenden die 2,4 GHz Single-Chip-Lösung von Atmel, bei der der Transceiver bereits im Mikrocontroller integriert ist. Damit eignen sich die Module besonders für batteriebetriebene Endgeräte, bieten aber gleichzeitig genügend Ressourcen, um auch als Router oder Koordinator eingesetzt zu werden.

Die insgesamt 46 Pins der beiden Stiftleisten bieten dem Anwender vollen Zugriff auf alle Funktionen des ATmega128RFA1. Herausragendes Feature ist der zusätzliche 1MBit große EEPROM. Ein Firmware-Update OTA (Over-the-Air) ist dadurch ohne zusätzliche Komponenten möglich (abhängig von der verwendeten Software). 

deRFmega128
Variante Reichweite Spezial Frequenz Typ Antenne
22C00 200 m DIV PA Sub-GHz 2.4 GHz SMT THT C U P Shop
22C02 200 m DIV PA Sub-GHz 2.4 GHz SMT THT C U P Shop
22A00 200 m DIV PA Sub-GHz 2.4 GHz SMT THT C U P Shop
22A02 200 m DIV PA Sub-GHz 2.4 GHz SMT THT C U P Shop
  • DIV Antenna Diversity
  • PA Power Amplifier
  • C Chip Antenne
  • U U.FL Buchse
  • P RF-Pads

Varianten

Die Module sind als steckbare oder lötbare Variante jeweils in den Ausführungen mit U.FL Buchse oder integrierter Chip-Keramik-Antenne erhältlich. Durch den U.FL Anschluss kann das Modul auch in ein metallisches Gehäuse eingebaut werden, bei dem die Antenne dann außen angebracht wird. Für kleine Sensoren und kürzere Entfernungen eignet sich die ebenfalls pinkompatible Variante mit Chip-Keramik-Antenne.

Software

Alle Funkmodule sind bereits mit einer Wireless UART ausgestattet und damit sofort betriebsbereit. Für eigene Entwicklungen werden unsere Module von den IEEE 802.15.4 MAC, 6LoWPAN und ZigBee PRO Software Stacks unterstützt. Mehr Informationen zu den verfügbaren Stacks erhalten Sie im Bereich Software

Zertifizierung

Die Funkmodule der deRFmega128-Reihe sind CE konform und nach ETSI sowie FCC zertifiziert und damit weltweit einsetzbar.

Kompatibilität

Die Austauschbarkeit der deRFmega128- mit der deRFarm7-Familie bietet dem Anwender eine unerreichte Flexibilität hinsichtlich Frequenzbereich und Ressourcen, womit sich die ideale Kombination für jeden Knoten eines Netzwerkes finden lässt.